Vorteile einer entspannenden Heilmassage

Die entspannende Heilmassage ist die Behandlung von Sehnen, Muskeln, Haut und Bindegewebe durch Zug- und Druckreize. So kann die Durchblutung von Gewebe und Organen angeregt werden. Die speziellen Grifftechniken sind für die entspannende Heilmassage charakteristisch. Ziel ist es, unangenehme Verspannungen zu lösen und diverse Beschwerden am Bewegungsapparat zu heilen. Sportverletzungen, sowie auch psychosomatische Erkrankungen können ebenfalls geheilt werden.

Eine entspannende Heilmassage findet auch ihre Anwendung, um akute Schmerzen zu lindern und die Ursache bei länger anhaltenden Beschwerden zu finden. Es handelt sich also um eine Form der medizinischen Massage, die von einem ausgebildeten Heilmasseuren oder einem Physiotherapeuten durchgeführt werden. Bei einer ärztlichen Anordnung auf Rezept werden die Kosten von den gesetzlichen Kassen übernommen.

Die Grifftechniken üben Reize auf das tiefergelegene Gewebe, die Muskulatur und die Unterhaut aus. So kann der Lymphfluss erst angeregt werden. Bei einer Sportverletzung wird auf diese Weise die Erholungsphase beschleunigt. Verkrampfte Muskeln können sich entspannen. Aus diesem Grund wird hier überhaupt von einer Heilmassage gesprochen.

Die entspannende Heilmassage nützt allen, die sich aufgrund von Funktionsstörungen nicht gut bewegen können oder nach einer Operation Verletzungen aufgewiesen haben. Menschen mit neurologischen oder rheumatischen Erkrankungen finden hier meistens auch Hilfe für deren Probleme. Menschen mit Gefäßerkrankungen können hier ebenfalls eine Linderung der Schmerzen finden.

Die Therapie löst eine Reaktion der Hautnerven aus, die das ganze Nervensystem beeinflussen, indem sie schmerzlindernde Botenstoffe und Hormone freisetzen. Gleichzeitig wird der Stoffwechsel gefördert und es kann verhindert werden, dass sich Flüssigkeit im Körper ansammelt, sowie auch, dass Ödeme sich mit der Zeit im Körper bilden.

Die Heilmassage sorgt also für Selbstheilungsprozesse im Körper durch knetende, rollende, streichende, klatschende, klopfende, reibende und vibrierende Bewegungen. Es ist hierbei wichtig, dass die Bewegungen fließend sind mit einem kontinuierlichen Körperkontakt. Beide Hände des Therapeuten müssen hier symmetrisch und in einem bestimmten Rhythmus zur Atmung des Patienten arbeiten. Meist werden hier auch ätherische Öle eingesetzt, die dazu dienen, dass die Hände auf der Haut gleiten und keine Verletzungen auf der Haut verursachen.

Die Wirkung der Heilmassage tritt sofort ein, doch für eine dauerhafte Wirkung müssen mehrere Massagetermine hintereinander gebucht werden. Drei Massagen pro Woche übern einen Zeitraum von bis zu vier Wochen sind hier eine grobe Empfehlung. Vor und nach der Behandlung sollte man sich zumindest zehn Minuten ausruhen und vielleicht sogar noch zusätzlich den Physiotherapeuten besuchen, der einem bestimmte Bewegungsübungen zeigt. Ein Heilmasseur kann die Schmerzen nehmen, aber die Ursache nicht verändern. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit einem Arzt notwendig.

Bei Heilmassagen geht es also um die Kraft der Berührung und mit ihr physische Dysbalancen zu beseitigen. Wenn der Körper nicht im Gleichgewicht ist, kommt es zu Disharmonien und somit auch zu Krankheiten. Deshalb ist es wichtig, die Beschwerden so schnell wie möglich zu behandeln.

Leichte Hautrötungen und eine bestimmte Wärme sind nach der Behandlung ganz normal.  

Weitere Informationen erhalten Sie beim Massage Institut Wlazlo.

über mich

Eine gute Massage genießen

Schön dich auf diesem Blog zum Thema Massage begrüßen zu dürfen. Hier bekommst du alle spannenden Fakten zu diesem Thema gut gebündelt auf einer einzigen Seite präsentiert. Du musst also nicht ständig im Netz umher wühlen, um ein paar brauchbare Informationen zu erhalten. Nahezu täglich kommen hier neue Artikel hinzu. Verschaff dir erst einmal selbst einen Überblick und lass dich inspirieren. Du kannst hier jede Menge lernen und bekommst zudem auch brauchbare Tipps an die Hand. Folge also am besten noch heute diesem Blog! Nur so wirst du auch in Zukunft auf dem Laufenden bleiben und keine wichtigen Informationen mehr verpassen. Auf Wunsch kannst du auch Fragen stellen oder Kommentare verfassen.

Suche

letzte Posts

21 Februar 2022
Die entspannende Heilmassage ist die Behandlung von Sehnen, Muskeln, Haut und Bindegewebe durch Zug- und Druckreize. So kann die Durchblutung von Gewe

16 Februar 2021
Eine Heilmassage beseitigt Schmerzen und Stress und bringt den Patienten in einen besseren physischen und psychischen Zustand. Fingerrückenmassage Die